Die Herr­lich­keit des Zufalls

Die Herr­lich­keit des Zufalls steckt in jedem Juni­fall,
in jedem Ate­maus­stoß eines jeden Idio­ten,
die Schöp­fung kreist um uns wie ein Falke,
und stösst auf uns herab.

Wir kata­pul­tie­ren uns in das Gemenge,
aus Lust und Ato­men,
vol­ler Rausch und Bilan­zen,
und fres­sen uns selbst auf.