Hier geht es nir­gendwo nach Alaska

Wenn Men­schen Regen wären, ich wäre ein Trop­fen und Du ein Wir­bel­sturm.
Wenn Men­schen Töne wären, dann wäre ich a-Moll und Du eine Sym­pho­nie in Dur.

Es ist die Art und Weise wie Du war­test.
Es ist die Art und Weise wie Du Dich nicht kümmerst.

Schau mich an, hier geht es nir­gendwo nach Alaska.
Hier singt Dir nie­mand ein Lied mit frem­den Zungen.

Du gibst mir das Gefühl, womit andere ganze Bücher füllen.