Kili­man­dscharo

Duge­dan­ken schi­cken mich
fernab wie Aero­plane
Neu­fund­land hin­ter Wol­ken­wand
soweit ich es erahne

Komm lass uns ver­lo­ren gehn’
auf dem Weg, was Hei­mat ist
wir wol­len nur nach vorne sehn’
bis der Him­mel uns vergisst

Kili­man­dscharo
für Dich will ich sein
Deine Hügel erklim­men
im Sonnenschein

Im Spie­gel­saal tan­zen
zu Orches­ter­mu­sik
bis der ewige Som­mer
im Sande versiegt